Produkte > Endlosware > Endlosware - parallel gewellt

Wellschlauch - parallel gewellt

 

.

 

 Parallel gewellter Edelstahl-Wellschlauch


Der parallel gewellte Edelstahl-Wellschlauch MF011 ist ohne Umflechtung oder mit Umflechtung in standardisierten Längen ab Lager verfügbar. Dieser Typ eignet sich aufgrund seiner hohen Flexibilität für dynamische Anwendungen. Für Konfektionäre liefern wir Schläuche in Herstelllängen auf Trommeln oder in Ringbunde. Bitte setzen Sie sich für eine individuelle Anfrage mit unserem Vertrieb in Verbindung.


Technische Daten

 

 

.

.

Wellengeometrie: 

  • parallele Wellung

Typprüfungen:

Der Schlauchtyp ist geprüft gemäß DIN EN ISO 10380                    

Ausführungen: 

  • MF011 S00 ohne Umflechtung
  • MF011 S01 mit 1-facher Edelstahldrahtumflechtung

Betriebsdruck:

Die Schläuche wurden einer Berstdruckprobe gemäß DIN EN ISO 10380 unterzogen. Die zulässigen Betriebsdrücke bei 20°C wurden mit 4-facher Sicherheit aus den Berstdrücken bei 20°C ermittelt. Für die Angabe im Datenblatt wurde das PN-Stufen-System gemäß DIN EN ISO 10380 angewandt. Die ermittelten zulässigen Betriebsdrücke bei 20°C wurden auf die nächst niedrigere PN-Stufe bezogen. Für höhere Betriebtemperaturen gelten die Temperaturabminderungsfaktoren laut Tabelle.

Werkstoff Schlauch: lt;/p>

nichtrostender austenitischer Stahl nach DIN EN 10088-2, blank

  • DN6 bis DN50: Standard-Werkstoff-Nr. 1.4404
    (ähnlich AISI 316L)
  • DN65, DN80 und DN100: Standard-Werkstoff-Nr. 1.4541 (ähnlich AISI 321)
  • abweichende Werkstoffe auf Anfrage

Lieferprogramm:

  • Trommelware
  • fertig konfektionierte Schläuche
  • kundenspezifische Anschlüsse auf Anfrage
  • Trommelkapazitäten und Teillängen auf Anfrage

Werkstoff Umflechtung:

  • Werkstoff-Nr. 1.4301
    (ähnlich AISI 304)
 

Temperaturbereich:

-270°C bis max. 600°C
(nur für den  Schlauch)

 

 

Weitere wichtige Daten und Informationen zu den lieferbaren Dimensionen können Sie hier aus unserem Datenblatt entnehmen.